Ausbildung für Bediener von Hebebühnen und Hubarbeitsbühnen gemäß DGUV Grundsatz 308-008


theoretische Ausbildung:

  • Rechtliche Grundlagen

  • Unfallgeschehen

  • Aufbau und Funktion von Hebebühnen und Hubarbeitsbühnen

  • Antriebsarten

  • Standsicherheit

  • Betrieb allgemein

  • Regelmäßige Prüfung

  • Sondereinsätze

  • Verkehrsregeln/ Verkehrswege

  • Abschlussprüfung

praktische Ausbildung:

  • Einweisung an der Hubarbeitsbühne

  • Tagliche Einsatzprüfung

  • Hinweise auf Gefahrenstellen 

  • Abschlussprüfung
     

Die Dauer der Schulungen richtet sich nach den Vorkenntnissen der Teilnehmner .

Bediener für Hubarbeitsbühnen mit Vorerfahrung: 1 Tag

Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie den Bedienerausweis für Hebebühne nund  Hubarbeitsbühnen der Sie zum Führen solcher berechtigt.

 


Eine gute und fundierte Ausbildung muss nicht teuer sein. Für Ausbildung zum Bediener von Hubarbeitsbühnen kommen zu Ihnen in den Betrieb ( Inhouseschulung )

In allen hier dargestellten Preisen sind sämtliche anfallenden Kosten wie Seminarunterlagen und Hubarbeitsbühnenschein schon enthalten.

Die Preise beziehen auf eine mindest Belegung von 2 Teilnehmern.

Auf Anfrage unterbreiten wir Ihnen gerne unverbindliche Gruppen Angebote!

Für einen individuelles Angebot nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Wir bieten Ihnen Schulungen für Bediener von Hubarbeitsbühnen schon ab 115,00 € plus MwSt pro Person an.
Fragen Sie nach unseren Gruppentarifen ( ab 5 Personen ) .

Gerne erstellen wir Ihnen ein kostenloses Angebot .